Ziel der Gruppe

Die Guerrisol Gruppe  will weltweit ein Hauptakteur im Verkauf von Alttextilien und eine Referenz in der Verwertung gebrauchter Textilien (Kleidungen, Schuhe, Heimtextilien) werden.

Sie tätigt große internationale Investitionen für neue wirtschaftliche Partnerschaften (u.a. in Amerika und Asien) und für neue Niederlassungen in Ländern, wo der Alttextilien-Markt in der Entwicklung ist (u.a. in Deutschland und Kanada).

Langfristig

Niederlassungen auf allen Kontinenten (insbesondere in Amerika und Asien) haben.

Unsere Produktionskapazität erhöhen und optimieren.

Die Ware möglichst da erfassen, wo sie abgegeben wird, um den Endkunden noch bessere Preise anbieten zu können.

Kurzfristig

2014 konzentriert sich die Gruppe auf die Eröffnung von Läden in Deutschland und Kanada.

Expansionsprojekt der Läden Guerrisol im Großraum Paris und Tunesien.

Guerrisol in Ziffern

  • 5 Länder
  • 6 Firmen
  • über 500 Mitarbeiter
  • 8 Lager
  • 43 Läden

Stete Geschäftsentwicklung Jahr für Jahr

  • Konstantes Fortschreiten unserer Aktivität
  • Durchbruch auf neue Märkte
  • Zunahme der Anzahl der Guerrisol Läden
  • Zunehmender Umsatz